gruene.at
Navigation:
am 19. Mai

Ein herzliches Willkommen für Andrea Mayer

Olga Voglauer - Kunst und Kultur haben in Österreich einen besonders hohen Stellenwert. Ich freue mich sehr, dass mit Andrea Mayer jemand ins Boot geholt werden konnte, der Kunst- und Kulturschaffenden im ganzen Land ein Begriff ist“, sagt Olga Voglauer, Landessprecherin der Kärntner Grünen und Nationalratsabgeordnete.

»Freue mich über Andrea Mayer als neue Kulturstaatssekretärin.«

Klagenfurt – „Kunst und Kultur haben in Österreich einen besonders hohen Stellenwert. Ich freue mich sehr, dass mit Andrea Mayer jemand ins Boot geholt werden konnte, der Kunst- und Kulturschaffenden im ganzen Land ein Begriff ist“, sagt Olga Voglauer, Landessprecherin der Kärntner Grünen und Nationalratsabgeordnete.

Andrea Mayer hat seit 2017 als Kabinettschefin bei Bundespräsident Alexander van der Bellen gearbeitet. Sie war die erste Frau in dieser Position.  Mayer gilt als erfahrene Kulturpolitikerin: Ab 1993 war sie als Mitarbeiterin im Stab von Bildungs- und Kulturminister Rudolf Scholten, 2007 wurde sie nach einem Intermezzo im Wissenschaftsministerium unter Kulturministerin Claudia Schmied Sektionschefin für Kunst, danach Leiterin der fusionierten Sektion Kunst und Kultur unter Kanzleramtsminister Josef Ostermayer. Sie hatte Kontrollfunktionen in diversen Aufsichtsratsgremien inne (z. B. Salzburger Festspiele) und leitet ab 2016 interimistisch das Belvedere Kuratorium.

 

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen Kärnten

Mag. Katrin Waldner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0664/831 75 34

katrin.waldner@gruene.at